Kateřina Kudlíkova - 800 340 350 - prodej@trigema.cz

Kontaktiere uns

Für weitere Informationen über das Projekt oder um ein persönliches Treffen zu vereinbaren, kontaktieren Sie uns bitte über das unten stehende Kontaktformular oder unter 800 340 350.

Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Trigema - deren Verarbeitung erfolgt, um eine Antwort auf die Beschwerde zu senden und mögliche Erstellung eines Geschäftsangebots.

 

Odesláním formuláře přijímám podmínky zpracování osobních údajů společností Trigema - jejich zpracování proběhne za účelem zaslání odpovědi na zadaný podnět a případné vytvoření obchodní nabídky.


 

Diese Website verwendet Cookies, um Benutzereinstellungen auf Websites, Statistiken und Analysen des Benutzerverhaltens und der Verbindungen zu sozialen Netzwerken zu speichern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies auf Ihrem Gerät verwenden. Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Cookies

I

Intelligente Haushaltsteuerung

Energiesparen und Lüftungstechnik sind für die Projekte von Trigema eine Selbstverständlichkeit. Standard aller Wohnungen des Konzepts Smartes Wohnen ist auch die bauliche Vorbereitung für die Technologien des intelligenten Wohnens.

Stellen Sie sich vor, dass Sie Ihr Heim einfach über Ihr Mobiltelefon oder Tablet von jedem Ort der Welt aus steuern können. Dass Sie kein Geld für unnötiges Heizen in der Zeit verschwenden, in der niemand zu Hause ist, und trotzdem in eine angenehm warme Wohnung zurückkehren. Stellen Sie sich ein sicheres Heim vor, das auf Wasser und Brand zu reagieren vermag. Dies und vieles mehr kann auch in Ihrem Heim Wirklichkeit werden.

Wenn Sie die letzten Zeilen eher erschreckt haben, verlieren Sie nicht den Kopf und lesen Sie bitte weiter. Das Wohnprojekt Brâník bietet Ihnen in der Grundvariante nur die Ausstattung an, die Sie auch per Hand so bedienen können, wie Sie es gewohnt sind, und zugleich können Sie alles nach Ihren Wünschen erweitern.

Intelligentes Wohnen heißt einfache Kontrolle über Verbraucher, Energie- und Temperaturregelung und Alarmanlage.
3
Die Grundausstattung umfasst
Steuereinheit, fernbediente thermoelektrische Köpfe für die Fußbodenheizung und Rauchmelder
Nachbestellen und einfach an das vorhandene System anschließen können Sie: Smart-Dimmer, die Ihnen genau die Beleuchtung liefern, wie Sie sie gerade wünschen und auf Ihr Eintreffen oder die momentane Tageslichtsituation zu reagieren vermögen; Bewegungs- und Dämmerungssensoren, CO2-Sensoren, Kameras, Jalousiesteuerungen, Steuerung für Lüftungs-Wärmerückgewinnung und Klimaanlage, Türmagnete für Zutrittskontrolle und in Zukunft auch zum Beispiel Wetterstationen. Das System lässt sich auch mit Steuersystemen für Heimaudio und -video verbinden.

Mehr über die Technologien

Kontrolle über die Verbraucher

Intelligente Wohnung bedeutet vor allem eine einfache Kontrolle über Verbraucher, Temperaturregelung und Alarmanlage. Das heißt, dass wir keine Unmenge ein selbstständigen Fernbedienungen und Bedienungsgeräten benötigen, aber auch, dass die einzelnen Anlagen miteinander zusammenarbeiten können. Wenn Sie zum Beispiel den Fernseher einschalten, ziehen sich automatisch die Jalousien zu und es wird auf gedämpftes Licht geschaltet. Einfach können Sie auch den Verbrauch aller Anlagen messen, ihre Startzeit einstellen und Sie haben weitere fortgeschrittene Möglichkeiten. Das System ist ebenso in der Lage, Sie auf eventuelle Störungen eines Verbrauchers hinzuweisen und bei Überschwemmung oder Brand einzugreifen.

Drahtlose Technologien

Zum Glück sind die Zeiten mit Kabelgewirr und großen unschönen Geräten nun vorbei. Wenn Sie sich entscheiden, eine intelligente Haushaltsteuerung anzuschaffen, brauchen Sie nicht zu befürchten, dass das Aussehen Ihres Heims darunter leiden würde. Alles Erforderliche spielt sich hier verborgen im Hintergrund ab. Anlagen wie Jalousienmodul, Dimmer oder Umschalter sind so entworfen, dass sie in die üblichen Lichtschalter und anderen Bedienungstasten an der Wand passen. Niemand kann erkennen, dass sie angeschlossen sind.

Steuern mit Mobilgerät

Dank der einfachen Bedienung mit Mobiltelefon oder anderen tragbaren Geräten steuern Sie aus der Ferne jedoch nicht nur die Temperatur, sondern auch einige weitere Funktionen, die man im Voraus wählen kann.

Steuerung und Kontrolle

Ganz entschieden brauchen Sie jedoch kein großer Programmierer zu sein, um das intelligente Steuersystem zu verwenden. Die Vorbereitung und der Betrieb selbst sind einfach. Das Szenarium, das Sie sich einstellen, wird im Überblick als Diagramm angezeigt und so haben Sie alles unter Kontrolle. So stellen Sie zum Beispiel fest, ob die Wohnungstemperatur tatsächlich gesunken ist, nachdem Sie jeden Morgen zur Arbeit gegangen sind, oder ob die Heizung andererseits genau zu dem Zeitpunkt vor Ihrer Rückkehr nach Hause startet, den Sie ursprünglich eingestellt haben.